Unsere Mitarbeiter sind ein wertvolles Gut. Deshalb stehen Gesundheit, Arbeitssicherheit und fachliche Qualifikation im Mittelpunkt unserer Fort- und Weiterbildungsbemühungen: von überbetrieblichen Qualifikationsprogrammen bei anerkannten Stellen bis zu internen Schulungen nach aktuellen Vorschriften und Stand der Technik.

Qualifikationsprogramme

  1. RBV/DVGW-Schulungen (im Rahmen unserer Zertifizierungen)
  2. RBV/DVGW-Weiterbildungsmaßnahmen für Vorarbeiter, Baggerfahrer und Facharbeiter an den anerkannten Kursstätten.

Interne Schulungen

  1. Fachschulungen durch Herstellerfirmen (Verlegevorschriften für Rohre und Armaturensysteme)
  2. PE-Schweißen (Überprüfung nach GW 331)
  3. Baumaschinenkurse (TÜV Süd)
  4. PP-Schweißen und PVC-Kleben (SKZ-Würzburg)
  5. Schulung gemäß Berufskraftfahrerförderungsqualifikationsgesetz (BKrFQG)
  6. Leitfaden (Vorschriften) gemäß Berufsgenossenschaft (BGHM)
  7. UVV-Schulung (Unfallverhütungsvorschrift) gemäß DGUV-Regeln
  8. Erste Hilfe Kurse