Im Legoland - Heidel Rohrleitungsbau

Im Legoland

Im Legoland

Legoland-Spaß dank Druckluft, Gas und Wasser… Sämtliche Rohr- und Druckleitungen, Zu- und Ableitungen sowie die Querleitungen unter der A8 für das 25 Fußballfelder große Gelände stammen von Heidel Rohrleitungsbau. Anfangs werden über 5 km Gas-, Wasser- und Druckluftleitungen verlegt, parallel dazu Pumpenleitungen und Leitungen für die Wasseraufbereitung. Viele Projekte folgen, u. a. die Pumpendruckleitungen der Wildwasserrutsche (Durchmesser 1 Meter), die Heidel in Edelstahl statt im geplanten Kunststoff installiert. Vorteile: sicherer, langlebiger, 50% günstiger. 2017 erhält das neue Hotel ‚Pirate Island’ eine 865 Meter lange Gasrohrleitung im Horizontalspülbohrverfahren. Heidel im Legoland… läuft!

35
112 views